Lesen … bis der Mord kommt

Wir lesen wieder in der Drehleier am 6. März 2018 um 20 h, Theater Drehleier, Rosenheimer Straße 123 Leonhard Seidl, Moses Wolff, Lutz Kreutzer und Werner Gerl Super-Sonderpreise für Lesefans und für Mitglieder der Autorenverbände „Das Syndikat“, „Mörderische Schwestern“ und „BVjA“. Bei Interesse bitte hier registrieren: Ich bin Autor(in) | Sonderpreis 5 € (hier eintragen) Ich bin Lesefan […]

Überaus spannend

„Überaus spannend geschrieben“ beurteilt eine „amazon TOP Rezensentin“ den Thriller „Eiskalter Schlummer“. Und weiter: „Dieses Buch war das erste, das ich von Lutz Kreutzer gelesen habe und ich weiß, es wird mit Sicherheit nicht das letzte gewesen sein. Von Anfang bis Ende war ich an das Buch gefesselt … Begeistert haben mich die drei Ermittler, […]

Interview future!publish

Lutz Kreutzer repräsentiert den Self-Publishing-Day beim nächsten Kongress in Berlin future!publish ist der neue Kongress für die Buchbranche. Die dritte future!publish findet am 25. und 26. Januar 2018 in Berlin statt. Der Kongress liefert neue Ideen und setzt Impulse für das Verlegen und Verkaufen. Themenschwerpunkte liegen beim elektronischen Publizieren sowie auf innovativen Marketing- und Verkaufsstrategien. […]

Krimitag 2017: Zehn mörderische Autoren

Zehn Autoren des Syndikats morden in Unterhaching. Als Gäste: Iny Lorentz und Alexander Horn. Mit Oliver Pötzsch, Werner Gerl, Thea Lehmann, Uwe Gardein, Lutz Kreutzer, Ingeborg Struckmeyer, Barbara Ludwig, Roland Krause, Stefanie Gregg, Angela Eßer. PS: Die Videoqualität ist nicht immer die beste, aber jeder Commissario wäre glücklich, solche Dokumente vom Hergang der grausigen Tat […]

Lesen … bis der Mord kommt

Ob düster, bizarr oder eher heiter… Vier Autoren stellen ihren Krimikosmos vor. Zum spontanen Hörspiel wird der Abend durch den Impro- und Studiomusiker Ingo Kellner. MOSES WOLFF präsentiert den Privatermittler Hans Josef Strauß („Monaco Mortale“, „Monaco Infernale“ – beide Piper Verlag) und eine Auswahl seiner satirischen Dialoge Moses Wolff ist ein Münchner Schauspieler, Schriftsteller, Filmschaffender, […]

Elsa Rieger

Wo zum Teufel ist Kalmückien?

Mit dieser Frage beginnt eine begeisterte Rezension von „Eiskalter Schlummer“ Elsa Rieger hat „Eiskalter Schlummer“ gelesen und endet ihre Rezension mit: „Klasse Buch, 5 Sterne, ich kann nicht anders.“ Weiter schreibt sie: „Ich bin ja meist amüsiert, wenn ich Kriminalromane lese, interessiert, wie die aufgebaut sind, ob ich den »Mörder« rasch herausfinde, ob der rote […]

Autorencoaching Frankfurter Buchmesse 2017

Autorencoaching auf der Frankfurter Buchmesse 2017

Autoren coachen Autoren Unter diesem Motto habe ich gemeinsam mit Katharina Burkhardt am 12. Oktober 2017 auf der Frankfurter Buchmesse in der Self-Publishing Area ein Autorencoaching veranstaltet. Der Stand war rappelvoll. Es war für uns beide eine tolle Stunde, und wir konnten den Teilnehmern viele Fragen beantworten. Erfahrene Selfpublisher und auch solche, die interessiert daran […]

Angela Esser

Mordmäßig Münchnerisches

Krimis zum Frühstück in Aubing (VHS) Jeder Münchner Stadtteil hat einen ganz eigenen Flair und bietet damit auch einen ganz individuellen Rahmen für mordsmäßige Geschichten. Eine (vor-)lesenswerte Blutspur nach Aubing legen Angela Eßer und Lutz Kreutzer am 15.4.2018, an einem Sonntagmorgen also, mit Kostproben aus ihren Kriminalromanen und -geschichten. Sie präsentieren ihr so ganz eigenes […]

Die ersten Exemplare!

Krimi für echte Kerle. ‚Kongo Bongo‘ ist da! Die ersten Exemplare sind soeben bei mir eingetroffen. Rechtzeitig zur Frankfurter Buchmesse ist die DMAX-Ausgabe meines Kriminalromans unter dem ursprünglich von mir vorgesehenen Namen neu verlegt worden. Der Roman ist bereits 2014 bei emons unter dem Verlagstitel „Bayerisch Kongo“ erschienen. Nun hat DMAX ihn entdeckt und in […]

Krimitag in Unterhaching

Jedes Jahr am 8.12. ist Krimitag des SYNDIKATs. Wir Münchner sind wieder in der Gemeindebücherei in Unterhaching. Moderation: Stefanie Gregg und Lutz Kreutzer Es lesen: Uwe Gardein, Werner Gerl, Stefanie Gregg, Roland Krause, Lutz Kreutzer, Thea Lehmann, Barbara Ludwig und Ingeborg Struckmeyer. Danach: Launige Talkrunde mit Oliver Pötzsch, Iny Lorentz und dem Fallanalytiker Alexander Horn. Es moderiert von […]

Lesung in der „Drehleier“ in München

„Lesen bis der Mord kommt“ – ein literarischer Krimiabend wird zum Hörspiel am 28. Oktober 2017 im Theater Drehleier, Rosenheimer Straße 123, 81667 München Ob düster, bizarr oder eher heiter – vier Autoren stellen ihren Krimikosmos vor. Zur Website der Veranstaltung | Kartenvorverkauf 16 € Lutz Kreutzer  liest aus „Bayerisch Kongo“ Weiterhin lesen: Martin Calsow, Stefanie Gregg und Ellen […]

Kongo Bongo – Neuauflage für DMAX

Der Kriminalroman „Bayerisch Kongo“ von Lutz Kreutzer bekommt eine außergewöhnliche Neuauflage: Unter dem Namen „Kongo Bongo“ – das ist der ursprünglich gewählte Titel des Autors – hält der Roman Einzug in der Reihe ‚Krimi für echte Kerle‘ des TV-Senders DMAX. Der Roman erscheint im Oktober 2017 bei emons. Klappenbroschur 13,5 x 20,5 cm 272 Seiten […]

5 Sterne Rezension für Eiskalter Schlummer

Was ein faszinierender Thriller! … schreibt die Rezensentin und vergibt 5 Sterne. „… Irgendwann taucht die Frage auf, was die total unterschiedlichen Akteure miteinander verbindet? Diese Verbindung deckt der Autor nach und nach auf, nicht ohne auch das Privatleben seiner Ermittler einzubeziehen, das ebenso geheimnisvoll dargestellt wird, wie die Handlung an sich. … Er macht das […]

Criminale in Graz

Hier geht es zum Erfahrungsbericht über die Criminale von Lutz Kreutzer Lutz Kreutzer hält im Rahmen der Criminale 2017 in Graz (Steiermark) einen Vortrag für Schriftsteller und moderiert eine Podiumsdiskussion vor Publikum. Vortrag:  „Alte Hündchen neu verlegt als Ebook“ Inhalt: Viele Manuskripte verstauben in der Schublade, weil sie keinen Verlag gefunden haben oder weil der Autor die Rechte zurückbekommen hat. Wie wäre es, ein Ebook […]

Das Autorensofa

Hinter dem Autorensofa stecken 35 Autoren mit einer breiten Genrevielfalt. Seit 2015 treten sie einmal jährlich unter der eingetragenen Marke „Das Autorensofa – Triff Deinen Autor“ auf der Frankfurter Buchmesse mit einem prominenten Stand in direkten Kontakt zu ihren Lesern. Jede/r der 35 Autorinnen und Autoren hat seine oder ihre ganz eigene Erfolgsgeschichte: Sie haben […]

Literarische Blutspur durch Bayern

Buntes Programm beim Krimitag in der Gemeindebücherei Unterhaching am 08. Dezember 2016 Der Krimitag des SYNDIKATs kennt keine staade Zeit. Auch zum Fest der Liebe wird unbesinnlich literarisch gemordet. Zahlreiche profilierte Autoren aus Bayern lesen das Beste aus ihren aktuellen Werken. Darunter sind Bestseller-Autoren wie Iny Lorentz oder Multitalente wie Moses Wolff, der als Drehbuchautor […]