Gott würfelt doch

Ein Roman über Klonen und religiösen Größenwahn

– und über zutiefst menschliche Fragen.

Ein Mann wird angeklagt, sich selbst heimtückisch ermordet zu haben …

„Toll … Psychothriller von Lutz Kreutzer – sehr gut!“
(Johannes Zum Winkel, xtme.de: Gute eBooks)

Das Leben des Walter Landes ist von Bildung und Wohlstand geprägt. Ein Ereignis stellt alles auf den Kopf: Walters große Liebe Anna verschwindet spurlos, und plötzlich taucht ein Doppelgänger auf. Während einer Odyssee von Deutschland nach Brasilien erkennt er, dass in seinem Leben nichts mehr gilt: Wahrheiten entpuppen sich als Lügen, Sicherheiten als Trugschluss. Schließlich muss er sich einem mächtigen Gegner stellen. Kann er dessen perfiden Plan vereiteln?

Schauplätze dieser spannenden Geschichte sind Italien (Rom, Alberobello), Deutschland (Aachen, Köln, Günzburg), Griechenland (Kreta, Karphatos), Brasilien (Londrina, Parana), Kuba und New York.

„Rasante Spannung und eine ausgeklügelte Handlung. Lutz Kreutzer hat einen erstaunlich packenden und rasanten Thriller mit einer klaren und präzisen Sprache präsentiert.“
(Blücher Buch-Blog)

„… die Geschichte ist perfekt konzipiert und umgesetzt, der Leserin fallen vor Aufregung manchmal die Augen raus.“
(Leserin, 5 Sterne)

Gratis-Leseprobe

Zur Website (Buch bestellen)