Der Italien-Thriller

Platz 1 im Kindle-Shop und damit das beliebteste eBook

In Aachen leiden Menschen an einer heimtückischen Vergiftung. Der Wissenschaftler Reinhard Schröder kommt ihrer Ursache auf die Spur und gerät schlagartig in den Strudel einer Verschwörung. Was er als Urlaubsreise nach Italien geplant hatte, wird zur Flucht vor dem organisierten Verbrechen.

»Kreutzer zieht souverän alle Register des Genres.«
(Aachener Nachrichten)

Mit der Jagd auf Schröder beginnt eine kaltblütige Mordserie, die auf dem Gipfel des Strombolis ihren Anfang nimmt und ihn bis nach Wien führt.

Doch Schröder gibt nicht auf. Und er hegt einen Verdacht …

»In seinem ersten Kriminalroman arbeitet Kreutzer in eleganter Weise mit den Bausteinen
des modernen Thrillers.« 
(Lexikon der Kriminalliteratur)

Für diesen Thriller hat der Autor akribisch recherchiert, die Fakten und Hintergründe sind realistisch in Szene gesetzt.

Schauplätze dieses Thrillers sind Italien (Sizilien, Stromboli, Salerno, Messina, Friaul, Dolomiten, Brixen), Deutschland (Aachen) und Österreich (Wien, Kärnten, Karnische Alpen).

Leserstimmen

Gratis-Leseprobe

Zur Website (Buch bestellen)


Schröders Verdacht direkt als Taschenbuch:

Lutz Kreutzer
Schröders Verdacht
In Aachen leiden Menschen an einer heimtückischen Vergiftung. Der Wissenschaftler Reinhard Schröder kommt ihrer Ursache auf die Spur und gerät schlagartig in den Strudel einer Verschwörung.
€13,98 Softcover